Eppendorf: Spielhaus „Tilly“ wird zur KiTa

Seit dem 1. Dezember 2016 ist das Spielhaus „Tilly“ am Lokstedter Weg eine Kindertagestätte im Hamburger KiTa-Gutschein-System. Betreut wird eine Gruppe von 24 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren.

 

Der Förderverein „Tilly“ hatte im Vorfeld erfolgreich die Anerkennung als freier Träger beantragt und kann das Spielhaus nun vom Bezirk anmieten. Damit enden die im letzten Jahr vollzogenen Bemühungen des Erhalts von „Tilly“ als wertvolle Einrichtung für viele Kinder und Eltern in Eppendorf.

Angelika Bester, Sprecherin im Jugendhilfeausschuss: „Die Umwandlung des Spielhauses Tilly in eine KiTa war der richtige und überfällige Schritt. Tilly kann sein gutes Angebot nun als reguläre Kindertagesstätte anbieten. Wir haben die Umwandlung zusammen mit dem Bezirksamt, sowie die Sozialbehörde sehr begrüßt und nach Kräften unterstützt. Die SPD-Fraktion Hamburg-Nord wünscht den Kindern und Eltern in der neuen KiTa alles Gute.“