Quartiersfonds 2018: Zusammenhalt und Beteiligung stärken

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat am 5.12.2017 die Verteilung der Mittel aus dem Quartiersfonds für das Jahr 2018 beschlossen. Gefördert werden viele Einrichtungen und Träger der quartiersnahen Kultur- und Sozialarbeit. Dafür beschlossen SPD und GRÜNE Mittel im Umfang von einer dreiviertel Million Euro.

 

Dazu Thomas Domres, Fraktionsvorsitzender: „Der soziale und kulturelle Zusammenhalt unseres Bezirks ist uns als SPD in besonderem Maße wichtig. Wir fördern deswegen die unmittelbare Quartiersarbeit und die Zentren des gesellschaftlichen Zusammenkommens. Der Quartiersfonds aus der Bürgerschaft ist für die bezirkliche soziale und kulturelle Infrastruktur zu einer unerlässlichen Säule geworden. Mit Hilfe des Fonds können wir so die Treffpunkte der Stadtteilarbeit unterstützen und in Teilen unzureichende Rahmenzuweisungen ausgleichen.

 

Es ginge auch darum Einrichtungen wie das Barmbek°Basch, das ELLA Kulturhaus und Stadtteilkulturzentren als Anlaufpunkt für viele Menschen insgesamt weiter zu fördern.

 

„Ergänzend wollen wir auch die Geschichtswerkstätten weiter in ihrer wichtigen Arbeit stärken und wir fördern die Integration von Geflüchteten durch die Finanzierung der Runden Tische Integration im Bezirk.

Wir wollen auch weiterhin die Stadtteilräte fördern. Sie bieten niedrigschwellige Angebote zur unmittelbaren Beteiligung in den Quartieren und geben ihre Expertise in unsere politische Arbeit hinein. Die Finanzierung ist folglich zu beiden Teilen Anerkennung und Unterstützung der Stadtteilräte. „

 

Anlässlich der in der Bürgerschaft bevorstehenden Haushaltsberatungen ergänzt Domres: „Wir gehen fest davon aus, dass der Quartiersfonds den Bezirken auch in Zukunft mindestens in gleicher Höhe zur Verfügung gestellt wird.“

 

Einige Projekte aus der Förderung zur Übersicht:

Centermanagement Barmbek°Basch

ELLA Kulturhaus

Stadtteilrat Barmbek-Süd

Stadtteilverein Essener Straße

Geschichtswerkstätten in Hamburg-Nord

Freiwilligenagentur

Quartiersmanagement Ohkamp

Runde Tische Integration                                           

78.000 EUR

85.000 EUR

12.500 EUR 20.000 EUR

30.000 EUR 15.300 EUR

70.000 EUR

30.000 EUR